Die Kuhbrücke

Woher die Kuhbrücke ihren Namen hat? Die eigenartigen Bediungungen der Spar- und Leihkasse beim Bau des Hauses, welches später zum Warenhaus Loeb wurde. Über die mysteriösen und kuriosen Veranstaltungen des Restaurant Gambrinus. Wie man mit blauen Wellen, den ewigen Flaschenhals in den Griff bekam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.