Dampfschiffländte beim Freienhof

Fast 50 Jahre lang befand sich dort, wo sich heute die Einfahrt der Tiefgarage beim Hotel Freienhof befindet, eine Dampfschiffstation. 1904 wurde dann die zentral gelegene Dampfschiffstation, sehr zum Ärger der Stadt Thun und des dort ansässigen Gewerbes, eingestellt. Daneben lag der Kurgarten. Neben dem 12-köpfigen Kurorchester fanden dort zahlreiche weitere Veranstaltungen statt wie, Theater, Tanzabende, Schiessstände, Freiluftkino-Vorführungen, Basars; sowie sogenannte Foire Champêtre, Jahrmärkte in denen in stereotypischer Weise auch fremde Kulturen nachgestellt wurden.

Dampfschiffländte Freienhof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.